Herausragendes Projekt erreicht Meilenstein: Siemens Campus Erlangen eröffnet

18. Januar 2023

Pünktlich zum Jahreswechsel hat Siemens seinen neuen Firmenstandort in Erlangen offiziell eröffnet. Das hochambitionierte Projekt, bei dem iproplan® im Modul 1 mit der Generalplanung für die ersten acht multifunktionalen Bürogebäude beauftragt war, ist mit einer Gesamtfläche von 540.000 Quadratmeter eines der größten Immobilienprojekte, die Siemens weltweit jemals realisiert hat.

 

Anspruchsvolles Pilotprojekt nach iproplan® BIM-Standard

 

Auf dem ehemaligen Forschungsgelände entsteht noch bis in die 2030er Jahre hinein ein komplexer neuer Stadtteil für Erlangen, der moderne und hochflexible Arbeits- und Freizeitwelten auf einzigartige Weise miteinander verbinden soll. Dass diese maximale Flexibilität nur digital unterstützt überhaupt möglich wird, ist keine Überraschung. Ganz bewusst wurde deshalb bereits in Planung und Bau auf digitale Prozesse und Building Information Modeling (BIM) gesetzt: Das zeitweise mehr als 100-köpfige Planerteam von iproplan® arbeitete von Beginn an in digitalen, hochleistungsfähigen Datenmodellen des Campus. Besonders herausfordernd war es dabei nicht nur, die Multifunktionalität der verschiedenen Gebäude zu gewährleisten und mit den Wünschen und Bedürfnissen der verschiedenen Nutzer zu vereinbaren, sondern auch mit dem Modul 1 als Pilotprojekt eine belastbare, digitale Vorlage für alle folgenden Module zu schaffen. Wir sind stolz darauf, dass uns das gelungen ist. Mit der konsequenten Nutzung digitaler Gebäudemodelle in Planung, Bau und Betrieb ist der Siemens Campus in Erlangen ein echtes, zukunftsweisendes Vorzeigeprojekt.

Senden Sie uns jetzt Ihre Bewerbungsunterlagen

Persönliche Daten
Angaben zur verfügbaren Stelle
Anlagen
Andrea Schilling

Andrea Schilling

E-Mail
bewerbung[at]iproplan.de
Telefon
+49 371 52 65 562