Internationaler Zuwachs bei iproplan

12 March 2019

Seit Kurzem dürfen wir 2 neue Kolleginnen, Vi & Duong, aus unserer iproplan®-Niederlassung Vietnam in Ho Chi Minh City hier bei uns in Chemnitz begrüßen. Beide werden für 3 Monate den FB Architektur zunächst mit 3D-Visualisierungen und Entwurfsplanungen unterstützen.

Hier ein paar Fakten über die Beiden:

Bisherige Erfahrungen / Spezialisierungen:

Vi hat als Architektin an Projekten von der Konzeptentwicklung bis zur Konstruktionsphase gearbeitet, einschließlich Entwurf, technischer Zeichnung und Präsentationsarbeit. Des Weiteren hat sie Kollisionsprüfungen in Gebäuden anhand von Revit-Modellen durchgeführt. Sie hat Erfahrungen bezüglich mittlerer & großer Industrieprojekte – ihr Schwerpunkt lag aber bei Büro- und Wohngebäuden.

Duong hat einige Erfahrung mit dem Programm Revit sammeln können. Erstellung von Grundrissen, Details, 3D-Ansichten, Brandschutzpläne das Strukturieren von Projekten -  für Duong alles kein Problem.

Die 1. Eindrücke von Deutschland:

Das kalte Wetter in Chemnitz! Aber auch die „Stille“ und die Architektur, die sich stark von der aus Ihrem Land unterscheidet. 

Weiterhin betonen Vi & Duong wie freundlich sie hier von den Kolleginnen & Kollegen empfangen wurden.

Sie entdecken jeden Tag Neues und lieben deutsche Süßigkeiten und Schokolade.

Erwartungen bei der iproplan® für die kommenden 3 Monate:

Vi erhofft sich besonders Wissen im Bereich Architektur, Baukonstruktion und Baumaterial in Deutschland zu erlernen. Dabei möchte sie sich in allen Phasen des Projektes besonders in der Konzeption als Teammitglied engagieren. Weiterhin möchte sie mehr über die deutsche Kultur & Sprache erfahren und lernen.

Besonders in Sachen Rendering erhofft sich Duong hingegen mehr Erfahrungen zu sammeln.

Wir wünschen Vi und Duong viel Spaß, Erfolg und eine spannende Zeit in Chemnitz.