Grundsteinlegung Haus 1 HBK Zwickau

21 August 2020

Am 24. September findet die feierliche Grundsteinlegung des Neubaus Haus 1 des Heinrich-Braun-Klinikums in Zwickau statt.

Der Neubau Haus 1 ist ein weiterer großer Meilenstein, um die langfristige Zeitplanung für den Standort Zwickau konsequent umzusetzen. Mit der geplanten Inbetriebnahme im Jahr 2023 werden nahezu alle medizinischen Fachbereiche in einer Achse angeordnet und durch den Zentralverbinder miteinander verzahnt. Für die Baumaßnahme investiert die HBK rund 36 Millionen Euro Eigenmittel. Eine Investition, die den beiden Kliniken für Innere Medizin/ Geriatrie sowie Innere Medizin V (Pneumologie, pneumologische Onkologie, Beatmungs- und Schlafmedizin) zugutekommt. Die Fachbereiche residieren bislang dezentral in Interimslösungen auf dem Gelände und zeigen einen zunehmenden Raumbedarf an. Mit dem Neubau wird eine deutliche Entlastung der Mitarbeiter und Patienten einhergehen.

Pressetext HBK

Leistungen der iproplan®  

Technische Ausrüstung ALG 1-3 & 8 (HLKS)
Leistungsphasen 1-9

Grundsteinlegung:
24. September 2020, 11:00 Uhr
Baufeld Haus 1, Heinrich-Braun-Klinikum Zwickau